· 

Westerdick Design in der Presse – Unterstützung des lokalen Einzelhandels

Das Beste daraus machen! Sprockhöveler halten zusammen!

 

Die Zeiten sind herausfordernd und für jeden neu! schwierig. Existenzen sind bedroht. Ich setze ein Zeichen und unterstütze die Einzelhändler vor Ort.

 

Seit Montag dürfen die Geschäfte unter vorgegebenen Hygienevorschriften wieder öffnen. Die Flut der Informationen an den Eingangstüren ist häufig unübersichtlich und oft wenig einladend.

Genau hier setze ich an und möchte lokal helfen. Die Idee: Ein einheitliches Plakat für alle Geschäfte, das kurz und knapp, aber mit positiver Haltung, die Regeln darstellt, ruft den Sprockhövelern die Einhaltung dieser Vorgaben freundlich in Erinnerung.

Einzelhändler routieren im Geschäft, stellen Flächen um, markieren Wege und Abstände – nicht auch noch ein Plakat entwerfen!

Kaum war die Idee geboren suchte ich mir einen Partner, um den Einzelhändlern dieses Plakat kostenlos zur Verfügung stellen zu können. Die ortsansässige Druckerei Werner Müller war sofort begeistert von dieser Idee: “Da sind wir gerne mit dabei, denn in dieser für uns alle schweren Zeit unterstützen wir uns in Sprockhövel selbstverständlich gegenseitig!“ Designed und gedruckt wurde das fertige Produkt an die Sprockhöveler Ladenlokale verteilt, die dieses kostenlose Angebot freudig überrascht angenommen und das Plakat gerne in ihre Schaufenster und an die Eingangstüren gehängt haben. Die Resonanz wahr sehr positiv. Es ist schön zu sehen, dass meine Idee so gut ankommt, denn ich möchte mit dieser Aktion etwas zurück geben. 2014 sind wir mit der Agentur und unserer Familie nach Sprockhövel gezogen. Wir sind herzlich aufgenommen worden. Ich lebe und arbeite sehr gerne hier! Die Menschen haben das Herz am rechten Fleck. Halten wir alle die Vorschriften ein und bleibt die Infektionsrate stabil, dann werden uns unsere alteingesessenen Einzelhändler auch in Zukunft erhalten bleiben. Gemeinsam schaffen wir, dass dieser erste kleine Schritt zurück zur Normalität Existenzen sichert und die gewachsenen Strukturen unserer Ladenstrassen erhält. Ein herzliches Dankeschön an die Druckerei